Home / URBAN NEWS / Rihanna: Klage gegen eigenen Vater!

Rihanna: Klage gegen eigenen Vater!

Universal Music

Rihanna verklagt ihren eigenen Vater! Die Beziehung zu ihrem Vater Ronald Fenty ist ohnehin sehr schwierig gewesen. Jegliche Kontaktversuche sind jahrelang unbeantwortet geblieben – kein Wunder also, dass Riri jetzt der Kragen platzt. Für ihre Beauty-Line „Fenty“ hat Rihanna ihren Nachnamen rechtlich schützen lassen. Riris Vater hat jedoch genau diese Namensrechte verletzt. 2017 gründete er die Produktionsfirma „Fenty Entertainment“ und gab sich als Rihannas Repräsentant aus. Dadurch sind mehrere Millionen Dollar in seine Tasche geflossen. Zudem hat er versucht 15 Lateinamerika-Shows seiner Tochter zu buchen, ohne das mit ihr vorher abzusprechen. Eine Reihe von Ressort-Hotels unter dem Namen „Fenty“ seien ebenfalls geplant gewesen. Ganz schön gerissen…

Check Also

JStone

A$AP Rocky: Hinter schwedischen Gardinen!

A$AP Rocky: Hinter schwedischen Gardinen!