Home / URBAN NEWS / The Weeknd darf Selenas Namen nicht mehr erwähnen

The Weeknd darf Selenas Namen nicht mehr erwähnen

Universal Music

The Weeknd und Bella Hadid haben nach langem Hin-und Her endgültig zueinander gefunden. Allerdings stellt das Topmodel eine Bedingung: The Weeknd darf nie wieder Selenas Namen erwähnen. Es ist ein sensibles Thema, an das Bella nicht erinnert werden möchte. Na hoffentlich wird sie das weggeschmissene Album von ihm nie hören, das er kürzlich wegen Selena geschrieben hatte…

Check Also

JStone

A$AP Rocky: Hinter schwedischen Gardinen!

A$AP Rocky: Hinter schwedischen Gardinen!